Regensdorf (bei Zürich), Reformierte Kirche

   
   

   
   

   

Fotos: © Thomas Rink

   
Orgelbau Metzler Dietikon bei Zürich 1944
Umbauten 1968 und 2009
Die Disposition:
 
1. Manual (C-g3)
Bourdon 16
Prinzipal 8
Spitzflöte 8
Octav 4
Hohlflöte 4
Octav 2
Mixtur 2’
2. Manual (C-g3)
Suavial 8
Gedeckt 8
Principal 4
Rohrflöte 4
Quinte 2 2/3 ab c0
Waldflöte 2
Terz 1 3/5 ab c0
Scharf 1’
Oboe 8
Pedal (C-f')
Principal 16
Subbass 16
Flöte 8
Trompete 8


 
Koppeln und Spielhilfen:
I-II / I-Ped / II-Ped
Rollschweller / Schweller für II
Handregister und Freie Kombination


Spieltraktur mechanisch
Register pneumatisch
   
   

Home
Back to last page