Münster, St. Mauritz-Kirche

   
   
Foto: © Max Wülfing


Orgel: Erbaut 1882, teilweise mit Material aus der Vorgängerorgel von 1833. Restauriert 2002.
Die Disposition:
   
Hauptwerk:
Bordun 16
Prinzipal 8
Gamba 8
Hohlflöte 8
Oktav 4
Rohrflöte 4
Oktav 2
Sesquialtera II
Mixtur IV
Trompete 8
Brustwerk:
Geigenprinzipal 8
Salicional 8
Gedackt 8
Gedackt 4
Waldflöte 2
Klarinette 8

 
Pedal:
Subbass 16
Prinzipalbass 8
Oktavbass 4
Posaune 16
Trompete 8
Clairon 4
Koppeln:
Manualkoppel (Registerzug)
Pedalkoppel Hauptwerk-Pedal (Pedaltritt)
Pedalzungentritt
   
   

Home 
Zurück