Köln-Ostheim, Auferstehungskirche

   
   

   
   

Fotos: © Helmut Kickton

Die Orgel wurde von der Orgelbauwerkstatt Willi Peter aus Köln-Mülheim 1954 gebaut. Opus 72.
Die Aufstellung der Orgel in einer kleinen Nische oberhalb des Altarraumes ist sehr originell.

Die Disposition:

Manual: (C-g3)
Gedackt 8 B/D
Prinzipal 4 B/D
Rohrflöte 4 B/D
Spillpfeife 2 B/D
Scharf 3-4f  1 1/3
Tremulant

Pedal:
Pommer 16

 

Der Orgelaufgang

 
   

   

 

   

Home 
Zurück