Obernissa, Kirche

   
   
2. Empore Westseite/ Spieltisch an Seite
1899 Adam Eifert (Stadtilm) op.102
1996/ 97/ 99 Karl-Heinz Schönefeld (Stadtilm), Sanierung und Orgelmotor. 14. 8. 99 Orgelweihe
2004 Schönefeld (Stadtilm), Reparaturen/ Bälgchen auswechseln/ Pneumatik prüfen

12 Druck- Register (nach unten drücken und einrasten lassen - Originaldisposition von Adam Eifert)
Manuale bis an die Lade pneumatisch, dann mechanisch
Pedal mechanisch
3 mechanische Kegelladen (2 Pedal-/ 1 Manuallade)
435 Hz bei 15°C

Quellen:
Hackel, W.: Orgelbautradition in Stadtilm; in: Ars Organi,, 39. Jg., H.2, Kassel 1991
Orgelbericht Stefan Feig
Orgelverzeichnis Adam Eifert
Schwabe, Christoph/ Klassen, Rahel: Die Dorfkirchen von Weimar Land und Stadt, Emil Wüst & Söhne, Weida 2001/ 02
URANIA, Musikzeitschrift für Orgel- und Harmoniumsspiel, Erfurt 1844-1911, Urania (56), 1899; im Besitz der „Universitäts- und Landsbibliothek Sachsen-Anhalt in Halle/S.“
   
   

   
   

   

Fotos: © Viola-Bianka Kießling

   
Die Disposition:  
Hauptwerk: (C-f3, grün)
Bordun 16
Principal 8
Hohlflöte 8
Gamba 8
Octave 4
Mixtur 3f 2’
Oberwerk: (C-f3, rot)
Lieblich Gedackt 8
Flauto Amabile 8
Salicion. 8
Gedacktflöte 4

 
Pedal: (C-d1, schwarz)
Subbass 16
Octavenbass 8

Manual- und Pedalkoppel
Calcantenzug (funktionstüchtig)
Windablassventil
Piano/ Mezzoforte/ Forte als Trittschalter
   
   

Home
Terug naar vorige pagina / to last page / Zurück