Sohnstedt, St. Trinitatis

   
   

   
   
Fotos: © Viola-Bianka Kießling


2. Westempore
1700 - 1740 Schröter oder seine Werkstatt (Erfurt)
(Vermutung)
1921 Prospektrenovierung

13 Zug – Register (große, braune, gedrechselte Manubrien; Registerbezeichnung auf
Papierschild über Register – 2 Register nicht bezeichnet)
Bälge (kein Motor)
Tasten im II. Manual herausgebrochen

Quellen:
Orgelmeldebogen 1944
Schwabe, Christoph/ Klassen, Rahel: Die Dorfkirchen von Weimar Land und Stadt, Emil Wüst & Söhne, Weida 2001/ 02
 
   
Die Disposition:  
I. Hauptwerk: (CD-c3)
Prinzipal 8
Gedackt 8
Oktave 4
Quinte 2 2/3
Oktave 2
Mixtur 1 1/3
II. Positiv: (CD-c3)
Flöte 8
Flöte 4
Gemshorn 4
Pedal: (CD-c1)
Quintatön 16 (1944 Subbass 16)
Prinzipalbass 8 (1944 Oktavenbass 8)


Manualkoppel
Pedalkoppel
   
   

Home
Terug naar vorige pagina / to last page / Zurück