Kleinschwabhausen, Kirche

   
   

   
   
Fotos: © Viola-Bianka Kießling

2. Westempore
1844 Christian Heinrich Körner (Stadtroda), Barockgehäuse
1880 Emil Heerwagen (Weimar), Beibehaltung des Barockgehäuses
1883/95 Hugo Schramm (Bürgel), Reparaturen
1976 Günter Bahr (Weimar), Reparaturen
1988 Winderzeuger eingebaut
1991 Norbert Sperschneider (Weimar), Reparaturen

11 Zug – Register (gedrechselte schwarze Manubrien/ weiße Porzellanplättchen/ farbige Schrift)
Schleifladen; mechanische Ton- und Registertraktur

Quellen:
Informationen Ingo Reimann
Kirchenchronik der Gemeinde Kleinschwabhausen
Orgelkarte Musikabteilung der Ev. Kirche
Schwabe, Christoph/ Klassen, Rahel: Die Dorfkirchen von Weimar Land und Stadt, Emil Wüst & Söhne, Weida 2001/ 02
   
Die Disposition:  
Manual: (D-e3)
Principal 8
Gedackt 8
Flöte 8
Aeoline 8
Octave 4
Quinte 2 2/3
Octave 2
Mixtur (2f)
Pedal: (D-d1)
Subbass 16
Octavbass 8
Cello 8
vacat

Pedalcoppel
Calcantenzug

Home 
Zurück